Über uns

Am 01. Juni 2018 gründeten die Herren Dipl. Ing. Mykola Popovych und Dipl. Kfm. Peter Gasch die Firma GECOS GmbH – spezialisiert auf die Planung und Fertigung von Maschinen und Anlagen in dem Bereich Fördertechnik für Schüttgüter.

Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und lange Lebensdauer sind Merkmale, die unsere Maschinen auszeichnen. Stetig wachsende Anforderungen der Kunden und veränderte oder neue Schüttgüter führen zu ständigen Weiterentwicklungen bzw. Neuentwicklungen unserer Maschinen und zu hochwertigen Förderanlagen. Zukunftsorientierte Technik und individuelle Lösungen, verbunden mit hoher Qualität – dafür steht Fördertechnik von GECOS.

Wir streben immer danach gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen zu entwickeln, die auf deren spezielle Probleme und Wünsche eingehen. GECOS besitzt das Wissen um die Auslegung und Konstruktion, die Kunden besitzen das Wissen wie solche Maschinen und/oder Anlagen zu betreiben sind. Aus dem Zusammenspiel dieser Wissensschätze können optimierte, fördertechnische Maschinen und Anlagen konzipiert und realisiert werden.

Um den Veränderungen und Innovationen bei den Schüttgütern gerecht zu werden, besitzen wir unser eigenes Schüttgutlabor mit einem Translationsschergerät, einer Ringscherzelle und einer Zeitverfestigungsbank. Somit können wir alle relevanten Werte Ihres Schüttgutes ermitteln und ebenfalls in die optimale Auslegung der fördertechnischen Komponenten einfließen lassen.

Unsere Qualität und unser Wissen haben wir nicht zuletzt unseren Mitarbeitern zu verdanken. Ein engagiertes Team leistet hervorragende Arbeit, verkörpert Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Die teils Jahrzehnte lange Erfahrung unserer älteren Mitarbeiter bei Firmen wie Maschinenbau Louise GmbH, WTW Engineering Maschinen- und Förderanlagenbau GmbH und MHC Engineering Fördertechnik GmbH ergänzt sich hervorragend mit dem Elan und Wissensdurst der jüngeren Mitarbeiter.